Banner
FACHMAGAZIN FÜR DAS BAUHAUPT- UND BAUNEBENGEWERBE

29. Marktübersicht Branchensoftware bauhandwerk

Für die Dezember-Ausgabe 2018 hat unsere Redaktion Software-Hersteller zu ihren aktuellen Versionen für das Bau- und Baunebengewerbe aktuell wieder befragt: Darunter kaufmännische, technische und CAD-Gesamt-Lösungen speziell für „unsere“ Handwerksgewerke sowie branchenübergreifende Software von A wie Archivierung bis Z wie Zeiterfassung; traditionelle Anbieter und Newcomer mit Büro-Lösungen, mobilen Lösungen, Cloud-Lösungen, Apps uvm.

Und danach haben wir u.a. gefragt:

• Kontaktdaten • für welche Gewerke: SHK, Maler, Dachdecker, Zimmerer, Holz / Kunststoff, Elektro, Metallbau, Fensterbau, Baugewerbe, Branchenunabhängig • erforderliche Betriebssysteme für die Software-Lösung • Software-Funktionen wie: EDI, Kalkulation / Projektplanung, CRM, Kundendienst, Fuhrparkmanagement, Aufmaß, Zeiterfassung, Buchhaltung und Finanzen, Lagerverwaltung, Archivierung nach GoBD • Integration von Artikelstammdaten • angebotene Schnittstellen wie: Datanorm, GAEB, IDS, ZUGFeRD u.a. • Anforderungen an die Hardware • Software-Preise • angebotene Schulungen mit Kosten • Anzahl der Kunden • Backup-System • Apps inklusive Kosten • Betriebssysteme der App


» Die Schnell-Übersicht finden Sie hier als PDF

Sie können sich bestimmt vorstellen, daß wir gar nicht ausreichend Platz haben, um diese ganzen Informationen in unserem Heft wiederzugeben. Deswegen gibt es zu unserer „Schnellübersicht“ der mehr als 200 Software-Lösungen zusätzlich eine XLS-Arbeitsdatei mit allen vollständigen Informationen für eine Schutzgebühr für nur 75 Euro; zu bestellen unter redaktion@cv-verlag.de


© handwerke.de          Impressum          Datenschutzerklärung         Design: ad-d.de
Banner